Vita
Kunsttherapie
Auftragsarbeit
Kabarett
Zen
Lyrik & Prosa
Seminare
Ansprachen
Publikationen
Galerie
Ausstellungen
Programm
Kontakt

"Wir schwärmen (aus) für Georg Büchner"

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Theater-Jubiläums-Aktion der Freien Szene Darmstadt e.V. / Theater Mollerhaus

"Wir alle haben etwas Mut und Seelengröße nötig",

schrieb Georg Büchner im 19. Jahrhundert - ein gutes Motto auch für die Theater-Jubiläums-Aktion der Freien Szene Darmstadt e.V. / Theater Mollerhaus am 4.5. 2013.

Vom Theater Mollerhaus aus zog eine Schar bunter "Vögel" durch die Stadt - "Wir schwärmen (aus) für Georg Büchner" stand dabei auf hunderten von Bierdeckeln, die mit verschiednen Zitaten von Georg Büchner bedruckt waren und in der Stadt an Passanten verteilt wurden. Der Freigeist Büchner stand Pate für die Freie Szene e.V., eine Vereinigung kleiner und größerer Theatergruppen, die - künstlerisch voll selbst verantwortlich - in eigener Regie Stücke spielen und eigensinnig selbst entwickeln, ohne Scheu vor gesellschaftlich brisanten Themen. So lag es nahe, Büchner in ausgewählten Zitaten "unters Volk" zu bringen. Dies geschah auch mit Fahnen, die die Künstlerin und Kabarettistin der Freien Szene Gundula Schneidewind gestaltet hatte, indem sie zu Sätzen von Büchner intuitive Tuschespuren auf leichtes Seidenpapier gesetzt hatte. Auf langen, roten Streifen standen dabei die Worte von Büchner zum Nachlesen und wehten vor dem Schwarz-Weiß der Fahnen im leicht regnerischen Wettergeschehen über Darmstadt...Höher schwebten dutzende kleiner Zettel mit Büchner-Zitaten an roten Fäden: weiße Gasballons trugen sie in den weiten Himmel über der Stadt.
Gundula Schneidewind in ihrer Kabarettfigur Martha Henkemann sprach zusammen mit Ellen Ploner, die als Luftpostbeamtin (!) mitzog, und die Ballons füllte, einzelne Menschen an, um im Gespräch zu erfragen, was heutige Bürger über Büchner denken. Auch Kinder und Jugendliche gaben freimütig Auskunft, und eine Marktfrau brachte es auf den Punkt, als sie zu dem Zitat "Wir alle sind Narren, und keiner hat das Recht, einem anderen seine Narrheit aufzudrängen," entschieden feststellte:
"Stimmt!"
Zurück zur Übersicht

 
© 2003 - 2018 Gundula Schneidewind  |  Impressum  |  Design: Jens Werland, Web- & Grafikdesign Darmstadt